Titel_Kosmos_2011
yinyang02

Robert u. Beatrix Kögler
Altstadtgasse
8330 Feldbach
Österreich
Tel.-Nr.: +43(3152)4208
Fax: +43(3152)4208-22
kosmos@hostprofis.at

Alle Veranstaltungen im Kosmos auf einen Blick.

Dabei wird eine Vielzahl an Themen rund um Gesundheit und Wohlbefinden angeschnitten. Wenn Sie einen Vortrag besuchen, oder bei einem Workshop dabei sein möchten, melden Sie sich einfach per Email: kosmos@hostprofis.at an. Bitte geben Sie uns auch die Personenanzahl bekannt. Sollten es Ihnen jedoch nicht möglich sein, uns rechtzeitig zu kontaktieren, sind Sie trotzdem jederzeit herzlich willkommen.

Zen findet regelmäßig jeden Freitag um 19’00 statt. Sollte ein Freitag entfallen, finden Sie diesen Termin direkt unter der Ruprik “ZEN”

Meister EckhartLiterarische Kamingespräche

1 bis 2  x pro Monat, den nächsten Termin entnehmen Sie bitte weiter unten. Lesung und Diskussion bei einer guten Tasse Tee am Kamin.

Wir beginnen mit einem neuen Zyklus: Meister Eckhart

Predigten, Traktate, Sprüche

Veranstalter:

Robert und Beatrix Kögler

Beitrag:

freiwillige Spende

Nächste  Termin:

Sonntag, 4. Juni 18 Uhr



Sie können jederzeit mitmachen und Ihren Geist wieder auffrischen und mit diskutieren. Neuinteressierte sind immer herzlich willkommen!
Eintritt: freiwillige Spende
Leibnitz

EINLADUNG zu Vortrag und Diskussion: "Wer die Welt verändern möchte, sagt ja zur Welt" Referent: Dr. Michael Pilecky Mi 10. 5. Feldbach, Kosmos Altastadtgasse 19.30

Optimisten sagen „Ja zur Welt“- ein Vater dieses Gedankens war der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz, der ziemlich genau vor 300 Jahren verstorben ist. In Zeiten der Angst und des Pessimismus gewinnen – als Gegenströmung- die Gedanken der „Optimisten, die das „Beste (Optimum)“ wollen- an Bedeutung, erscheinen modern und zukunftsorientiert. Steckt allein Überlebensstrategie dahinter oder ist der eingeschlagene Lebensstil von Optimisten ethisch betrachtet sogar der menschenwürdigere Weg? Es ist mir ein Anliegen, darüber mit euch zu sprechen und Informationen mitzugeben. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!!

 

Familien- und Organisationsaufstellung

mit schamanischer Integrationsarbeit ®

Sie interessieren sich für Gesundheit, Karriere, Lebensfreude und Lebenskraft?
Sie möchten Lösungen für unbewusst wirkende Bindungen in Familie, Beruf und Beziehungen?

Mit der Familien- und Organisationsaufstellung finden Sie Antworten auf diese Fragen. Durch das Aufstellen der Familie oder der Organisation mit Stellvertretern, wird ein inneres, unbewusstes Bild des Aufstellenden sichtbar. Dieses Bild spiegelt die Verstrickungen in der Familie und in der Organisation (Firma, Verein, etc.) auf einer tiefen morphogenetischen Ebene. Die Aufstellungsarbeit hilft dabei, ein Erleben zu bekommen, welche die Gemeinschaft in der Familie und in der Organisation nicht nur verstehen, sondern auch spüren lässt. Jedes Mitglied der Familie und der Organisation bekommt seinen Platz, es kehrt Ruhe und Ordnung ein. Die Lebensenergie kann wieder frei fließen.

Aufstellungsleitung:

Eva Alessio

Nächster Termin:

Samstag, 20. Mai - 8’30 Uhr bis ca. 13’00 Uhr

Beitrag:

Aufstellung: € 130,--
Repräsentanten: freiwilliger Beitrag



Die Teilnahme an Aufstellungen (auch als Repräsentant) setzt Eigenverantwortung sowie normale körperliche und psychische Belastbarkeit voraus.

Als Aufsteller wird das eigene Anliegen aufgestellt. Repräsentanten sind Interessierte, die nicht selbst aufstellen, sondern an der Aufstellung teilnehmen und als Stellvertreter für die Familien- und Organisationsmitglieder zur Verfügung stehen.

Bitte bringen Sie warme Socken oder Hausschuhe mit.

Anmeldung und Information:
Telefon: 0650 377 2 377 oder E-Mail: e.alessio@luna-gesundheitstraining.at
Internet: www.luna-gesundheitstraining.at

weitere Termine: 24. Juni, 22. Juli, 19. Aug., 16. Sep., 21. Okt., 18. Nov. 2017

Sonntags-Sesshin

für Meditations-Geübte. Wenn Sie Erfahrung in ZEN-Meditation haben, lade ich Sie herzlich ein, an diesem Sesshin teilzunehmen.

24. September  9 - 17 Uhr

inklusive Tee-Pause am Vor- und Nachmittag, sowie vegetarischen Mittagessen.

Wir praktizieren Zasen und Kinhin. Am Nachmittag hält Ven. Sogen vom Zen Trainingskloster Fairlight einen kurzen Vortrag.

Anmeldung bis 10. September 2017 erforderlich

Kontakt: Beatrix Kögler, Tel.-Nr.: 03152-4208 oder beatrix.koegler@gmx.a

Teilnahmegebühr: freiw. Spende