a_teernte
Grüntee

Aus China gibt es die Legende, dass der chinesische Kaiser Shen-Nung, der auch als Gelehrter und Pflanzenkundler, berühmt ist, sein Wasser stets abkochte. An einem Frühlingsabend im Jahre 2.737 v. Chr., als Shen-Nung unter einem wilden Teebaum ruhte, wehte ein leichter Wind  einige Blätter in das bereits sprudelnde Wasser. Er kostete das Getränk und fand es wunderbar erfrischend und belebend. So wurde der Tee entdeckt.

Zubereitung:
1 TL auf 1/4 l Wasser (nur Gunpowder etwa die Hälfte der Menge), Wassertemperatur: 65 - 80° C (je kostbarer der Grüntee, umso niedriger die Temperatur und umso kürzer die Ziehzeit), Ziehzeit: 1 - 3 Minuten (aromatisierte Grüntees - 3 Min.)